Spenden
Stellenangebote

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für folgende Gruppen:

 Liste der anerkannten Berufe für die Mitarbeit im Gruppendienst, s. Seite 69

Sie haben einen ausländischen Berufsabschluss, hier finden Sie den Kontakt zur Anerkennung, s. Seite 50

 rotekugel2  Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst

Projekt: Therapeutische Kinderwohngruppe: Villa Kunterbunt

Die Gruppe betreut sechs Mädchen und Jungen ab ca. 4 Jahren. Ziele sind insbesondere: Begleitung im Alltag (Schule, Gruppe, Haushalt und Freizeit), Erlernen sozial angemessenen Verhaltens, Bearbeitung bestehender Traumata,  Aufbau einer Lebensperspektive, Kooperation mit Fachdiensten und Jugendamt, sowie Beratung der Familien.  

Ihr Profil:  Sie haben Lust auf die Themen und Herausforderungen in der Arbeit mit hoch belasteten Kindern; Können in die Bindung mit Kinder gehen bei gleichzeitiger Wahrung professioneller Standards;  Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, mit den Vormündern (Pflegern) und dem Jugendamt sind für selbstverständlich. Schicht- und Wochenenddienst gehören zum Alltag der Gruppe.

Ihre Qualifikation: ErzieherIn, SozialpädagogIn, HeilpädagogIn, KindheitspädagoIn (B.A.), PädagogIn (Diplom, Magister, B.A., mit mind. 600 Stunden Felderfahrung); wir erwarteten und bieten regelmäßige berufsbegleitende Weiterqualifizierung;

Vergütung: AVR S8b;

Standort: 93128 Regenstauf;

Stundenzahl: 39 Wochenstunden oder 24,5 Wochenstunden; Urlaub: 33Tage; Benefits: persönliches Budget für Gesundheitsfürsorge, zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Lebensversicherung;

Befristung: 24 Monate mit der Möglichkeit der anschließenden Entfristung;

Beginn: zum 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung;

Ihre Bewerbung an: Jürgen Mertin mit Bezug: Villa

 

rotekugel2  Pädagogische Fachkraft im Gruppendienst

Projekt: Heilpädagogische Mutter-Kind-Wohngruppe Lilli

Die Gruppe betreut acht junge Schwangere/Mütter und ihre Kinder. Zielgruppe sind jugendliche Mütter aus hoch belasteten Familien. Wir legen Wert auf die gedeihliche Entwicklung der Kinder, die Bindung zwischen Mutter und Kind und die Entwicklung der Mutter als junge Frau. Grundlegend sind bindungsorientierte Konzepte, wie STEEP. In der Gruppe sind sowohl Clearingprozesse als auch die langfristige Arbeit mit Mutter und Kind möglich. Die Kooperation mit Fachdiensten und dem Jugendamt, sowie die Beratung der Väter und Familien sind selbstverständlich.

Ihr Profil:  Sie haben Lust auf die Themen und Herausforderungen in der Arbeit im Spannungsdreieck von Jugend-Kleinkind-Mutterschaft; Sie verfügen über grundlegende Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen, Entwicklungen in der frühen Kindheit sind ihnen vertraut und sie arbeiten gerne mit Jugendlichen. Krisen erleben Sie als Herausforderung und nicht als Katastrophe.  Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team, mit den Vormündern (Pflegern) und dem Jugendamt sind für selbstverständlich. Schicht- und Wochenenddienst gehören zum Alltag der Gruppe.

Ihre Qualifikation: ErzieherIn, SozialpädagogIn, HeilpädagogIn, KindheitspädagoIn (B.A.), PädagogIn (Diplom, Magister, B.A., mit mind. 600 Stunden Felderfahrung); wir erwarteten und bieten regelmäßige berufsbegleitende Weiterqualifizierung; Die Bewerbungen von Berufsanfängern sind für die Stelle: Pädagogische Fachkraft erwünscht;

Vergütung:  AVR S8b;

Standort: 93128 Regenstauf;

Stundenzahl: 39 Wochenstunden; Urlaub: 33Tage; Benefits: persönliches Budget für Gesundheitsfürsorge, zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Lebensversicherung;

Befristung: Im Rahmen Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung. Im Anschluss kann die Stelle entfristet werden. Sollte die Kollegin zurückkehren bieten wir gerne eine alternative Stelle im Haus an.

Beginn: Pädagogische Fachkraft: ab sofort oder nach Vereinbarung; 

Ihre Bewerbung an: Jürgen Mertin mit Bezug: Lilli

 
 

 

 

 Format für Bewerbungen:

Wir bitten Sie sich entweder schriftlich per Post zu bewerben mit Anschrift:

Thomas Wiser Haus
Hauptstr. 11-15
93128 Regenstauf
oder per E-Mail: Juergen.Mertin@thomas-wiser-haus.de

Bitte beachten Sie bei Bewerbungen per E-Mail, dass diese aus der E-Mail und im Anhang einer PDF Datei mit ihren Bewerbungsunterlagen besteht (Anlagen in anderen Formaten (z.B.: .xls, .doc, xlm) oder mit Hinweis auf Cloudspeicher (z.B.: Dropbox) bearbeiten wir aus Gründen der Datensicherheit grundsätzlich nicht).

Scheuen Sie sich nicht sich zu bewerben, auch wenn Sie bisher nicht in der Region wohnen! Für neue Kolleginnen und Kollegen im Haus bieten wir in Regenstauf günstig Apartments zur Miete an. 

 

Es lohnt sich das Thomas Wiser Haus gemeinsam mit uns zu verwirklichen: 

  • Wir leben unsere Leitidee: "Leben im Thomas Wiser Haus: Mensch sein- sich begegnen und erleben";

  • Individuelle Entwicklung, aktive Gestaltung des Hauses und persönliche Begegnung sind uns wichtig;

  • Achtsamkeit im Miteinander ist die Grundlage unseres Lebens und Arbeitens im Thomas Wiser Haus;

  • Uns ist ein Arbeitsklima wichtig, das von gegenseitiger Wertschätzung, Achtsamkeit, Transparenz und offenen Türen gekennzeichnet ist;

  • Wir sind eine modere Einrichtung, die stets darauf achtet sich professionell weiter zu entwickeln;

  • Arbeit entsprechend eines Qualitätsmanagementsystems, mit regelmäßigen Mitarbeiterbesprechungen;

  • Erziehungsplanung (Fallbesprechung), Fachkonferenzen auf Hausebene, persönliche Rückmeldung und Beurteilung durch die Vorgesetzte und Stellenbeschreibungen für alle MitarbeiterInnen ist für uns selbstverständlich;

  • Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams; Jede ist gehalten Ihre beruflichen Qualifikationen und sich als Person einzubringen;

  • PraktikantInnen sind für uns MitarbeiterInnen in Ausbildung die wir intensiv betreuen und fördern;

  • Wir erwarten, dass sich alle MitarbeiterInnen regelmäßig fortbilden und unterstützen dies;

  • Spirituelle Entwicklung ist für uns Teil unseres Menschenbildes, daher fördern wir die Teilnahme an Exerzitien und spirituellen Angeboten;

  • Neue KollegInnen werden systematisch eingearbeitet und begleitet;

  • Wir zahlen nach AVR; selbstverständlich mit Zulagen für Schichtdienst, Arbeit an Sonntagen, Feiertagen und in der Nacht;

  • MitarbeiterInnen im Schichtdienst erhalten bis zu drei Urlaubstagen zusätzlich zum tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen;

  • Nach einem Kalenderjahr Mitarbeit im Thomas Wiser Haus schließen wir zum Jahresbeginn eine arbeitgeberfinanzierte Kapitallebensversicherung für unsere MitarbeiterInnen ab;

  • Wir verbringen auch gerne Zeit miteinander; Betriebsausflug, Weihnachtsfeier und Betriebsfeier sind dazu beliebte Gelegenheiten und

  • selbstverständlich können Sie sich kostenfrei bei uns während des Dienstes selber verpflegen.

Wir arbeiten wo andere Urlaub machen

  • Im Umland von Regensburg, die Innenstadt von Regensburg ist mit Bus oder Zug in 15 Minuten zu erreichen;

  • In der sowohl historischen als auch modernen Stadt Regensburg;

  • In Cham, der Urlaubsregion Bayersicher Wald;

  • Alle Standorte bieten je individuell einen hohen Freizeitwert;

  • Wir wollen das Thomas Wiser Haus mit Ihnen gemeinsam weiter entwickeln!

Aus teamparitätischen Gründen freuen wir uns auch ausdrücklich über die Bewerbung von männlichen Kollegen.

Postanschrift

Thomas Wiser Haus
Hauptstraße 11-15
93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.: +49 (0)9402-93020
Fax: +49 (0)9402-930233
info@thomas-wiser-haus.de

Impressum

Stiftungsrat:
Johann Schottenhammel

Geschäftsführer:
Karl Heinz Weiß